Wald-Tupelobaum

 

Botanischer Name: Nyssa sylvatica

 

Alternativer Name: Wald-Tupelobaum, Nymphenbaum

 

Familie: Hartriegelgewächse (Cornaceae)

 

Baumart:  Laubbaum

 

Höhe: 15 - 20 m

 

Blatt: Die Blätter können unterschiedlich in Größe und Form sein.

 

Blattform: oval, elliptisch oder verkehrt eiförmig.

Die Blattoberfläche ist grün und glänzend.

Das Blatt wird 5-12 cm lang. Der Blattrand ist gewellt und glatt.

 

Blattform:  eiförmig

 

Blattrand:  glatt

 

Blattstellung:  wechselständig

 

Herbstfärbung:  orange - rot

 

Blütezeit:  Mai-Juni

 

Blütenfarbe: weiß

 

Blütenbeschreibung: Die Blüte ist blassgrün bis weißlich, in Büscheln, an einem langen Stiel und kommt zusammen mit dem Blattaustrieb.

 

Häusigkeit:  zweihäusig/eingeschlechtig

 

Frucht: Steinfrucht, schwarz-blau, eiförmig, etwa 10 mm an einem langen Stiel. Häufig sind drei Früchte an einem Stiel.

 

Zweige: Die Zweige sind mäßig dick, rot-braun bis grau. Die Knospen sind eiförmig, spitz, grün bis hellbraun, im Winter dunkelbraun.

 

Rinde:  rötlich braun, tief gefurcht und schuppig

 

Wurzel:  Tiefwurzler

 

Boden: durchlässige Böden, gerne feucht.

Verträgt aber auch bedingt Trockenheit.

 

Standort:  Sonne bis lichter Schatten

 

Ursprung: Nordamerika